Sie befinden sich hier:

AILIN Formenentwicklung

Ziel des Ailin OEM/ODM-Projekts ist es, Unternehmen oder Händlern personalisiertere und wettbewerbsfähigere Produkte anzubieten. Durch die Zusammenarbeit professioneller und effizienter Design- und Produktionsabteilungen können wir Sie bei der Entwicklung unterstützen Becher mit einzigartigen Designs und Funktionen von Tassen, Deckeln und Zubehör. Unabhängig davon, ob Sie Erfahrung in diesem Bereich haben oder nicht, wir beraten Sie professionell und verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Umsetzung Ihrer Ideen.

AILIN Formenentwicklung

Wie beginnt man mit der Entwicklung eines neuen Produkts?

Normalerweise umfasst die Entwicklung eines neuen Bechers 4 Aspekte: Form, Szene, Material und Trinkmethode.

  • Form

Gängige beliebte Formen sind: gerade, mit Henkel, schmaler Hals, für Getränkehalter geeignet, konisch zulaufend.

  • Szene

Sofortige Einsatzumgebung: Zuhause, Büro, Outdoor, Sport, Camping, Klettern.

  • Material

Metall und Kunststoff: Edelstahlmodelle: #304, #316, #210.

Kunststoffmaterial: PP, AS, Tritan, PS.

  • Trinkmethode

Beinhaltet normalerweise direktes Trinken und Strohtrinken. Der Unterschied liegt in der Position des Wasserauslasses.

Prozess der kundenspezifischen Form

Prozess der kundenspezifischen Form (1)

Schritt 1: Senden Sie Ihre Anforderungen/Konstruktionszeichnungen

Bitte senden Sie uns eine Liste Ihrer Produktionsanforderungen für ein neues Produkt, beschreiben Sie Ihr Produkt so detailliert wie möglich und referenzieren Sie Bilder (Manuskripte, Skizzen, 3D-Zeichnungen, Referenz-Endprodukte). Das 3D-Grafikdesign von Ailin ist kostenpflichtig.

2

Schritt 2: Bestätigen/ändern Sie das Design

Ailin führt den Vorentwurf gemäß der Liste durch, übermittelt die 3D-Konstruktionszeichnung und kommuniziert mit Ihnen zur Bestätigung. Nach der Bestätigung wird es später nicht mehr geändert.

Prozess der kundenspezifischen Form (3)

Schritt 3: Angebot und Zahlung

Ailin berechnet die Konstruktionszeichnung und Listendetails umfassend und sendet das endgültige Angebot. Die Zahlungsmethode ist 50% im Voraus, und der Restbetrag wird vor der offiziellen Formeröffnung bezahlt.

Prozess der kundenspezifischen Form (4)

Schritt 4: Bestätigung des Prototyps und Öffnen der Form

Ailin produziert Kunststoff-Prototypmuster auf Drehmaschinen und beginnt offiziell mit dem Formöffnungsprozess. Der Prototyp kann Ihnen helfen, das Aussehen und die Details des zukünftigen Endprodukts zu verstehen, er realisiert jedoch nicht unbedingt alle Funktionen des Produkts.

Prozess der kundenspezifischen Form (5)

Schritt 5: Massenproduktion

Nach Bestätigung des Musters teilt Ihnen Ailin die Einzelheiten der Großbestellung mit und beginnt nach Zahlungseingang mit der Massenproduktion und Lieferung.